Home Deutschland Deutschland — in German Die Bundeswehr soll wachsen

Die Bundeswehr soll wachsen

188
0
SHARE

In den kommenden sieben Jahren könnte die Bundeswehr deutlich größer werden. Bis 2024 sollten die Streitkräfte auf 198.000 Soldaten und 61.400 zivile Mitarbeiter wachsen. Hintergrund sind gestiegene Anforderungen, aber auch eine neue Arbeitszeitrichtlinie. Von C. Thiels.
In den kommenden sieben Jahren könnte die Bundeswehr deutlich größer werden. Bis 2024 sollten die Streitkräfte auf 198.000 Soldaten und 61.400 zivile Mitarbeiter wachsen. Hintergrund sind gestiegene Anforderungen, aber auch eine neue Arbeitszeitrichtlinie. Von C. Thiels.
Auslandseinsätze in aller Welt, Bedrohung durch Hacker-Angriffe, Unterstützung der Bündnispartner in der NATO – die Aufgaben der Streitkräfte wachsen. Und mit ihnen offenbar auch der Bedarf an Personal. So zumindest sieht es das Personalboard des Verteidigungsministeriums.
Das Gremium, von Ministerin Ursula von der Leyen 2016 eingeführt, soll statt starrer Personalvorgaben der Vergangenheit flexiblere Planungen bei der erforderlichen Anzahl ziviler Mitarbeiter und Soldaten ermöglichen. Dafür wird regelmäßig der Bedarf der Streitkräfte mit Blick auf Aufgaben und Bedrohungslage analysiert und die Personalplanung entsprechend angepasst. Die jüngste Empfehlung der Personalplaner sieht vor, bis 2024 zusätzlich 5000 militärische und 1000 zivile Dienstposten zu schaffen. Außerdem seien 500 weitere Stellen für Reservisten notwendig. Insgesamt würde damit die Sollstärke der Bundeswehr auf 198.

Continue reading...