Home Deutschland Deutschland — in German Tor von Rudy: Hoffenheim punktet auch bei Schalke 04

Tor von Rudy: Hoffenheim punktet auch bei Schalke 04

219
0
SHARE

Nationalspieler Rudy hat die Pleitenserie von 1899 Hoffenheim auf Schalke gestoppt. Er rettete dem Team von Trainer Nagelsmann mit seinem Treffer zum 1:1 gerade noch einen Punkt im Spiel beim FC Schalke 04.
Der FC Schalke 04 ist gegen 1899 Hoffenheim nicht über ein Remis hinausgekommen. Nach dem Führungstreffer fiel den Schalkern offensiv nicht mehr viel ein.
Durch das 1:1 (1:0) gegen Hoffenheim verpasste es der FC Schalke, einen großen Schritt Richtung Europapokalplätze zu machen. Alessandro Schöpf hatte die Schalker bereits nach sechs Minuten in Führung gebracht. Hoffenheims Nationalspieler Sebastian Rudy erzielte in der 79. Minute per Kopf den verdienten Ausgleich.
Die Schalker kommen in der Tabelle nach dem nächsten Unentschieden nicht wirklich voran. Mit 27 Zählern liegt das Team von Trainer Markus Weinzierl auf Platz zwölf. Dabei hatte Aushilfs-Torjäger Alessandro Schöpf die Gastgeber schon nach fünf Minuten auf Kurs gebracht und seine Tor-Serie fortgesetzt. Schon am vergangenen Sonntag in Köln sowie am Donnerstag in der Europa League gegen Saloniki (jeweils 1:1) hatte der Ex-Nürnberger für die Königsblauen getroffen.
Das frühe Führungstor – Burgstaller hatte den Treffer für seinen österreichischen Landsmann vorbereitet – spielte den Gastgebern in die Karten.

Continue reading...