Home Deutschland Deutschland — in German VfL Wolfsburg trennt sich von Coach Ismaël

VfL Wolfsburg trennt sich von Coach Ismaël

207
0
SHARE

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich von Trainer Valérien Ismaël getrennt. Die Niedersachsen zogen damit zwei Tage nach dem unglücklichen 1:2 im Bundesliga-Nordduell gegen Werder Bremen die Konsequenzen.
Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer Valérien Ismaël getrennt. Das bestätigte der Club am Sonntagabend. Die Niedersachsen zogen damit zwei Tage nach dem unglücklichen 1:2 im Bundesliga-Nordduell gegen Werder Bremen die Konsequenzen aus der sportlichen Misere. Als Tabellen-14. schwebt der VfL, der ursprünglich die Europacup-Qualifikation als Ziel ausgegeben hatte, in akuter Abstiegsgefahr. Der neue Cheftrainer werde voraussichtlich bereits am Montag der Öffentlichkeit präsentiert, so der VfL Wolfsburg in einer Mitteilung. Wer Ismaël beerbt, gab der Verein nicht bekannt. Laut Informationen des NDR Sportclub steht der neue Coach noch bei einem anderen Verein unter Vertrag.
Überraschend kommt die Beurlaubung von Ismaël nicht. Gegen Bremen hatten die “Wölfe” zwar eine ansprechende Leistung gezeigt, dennoch fehlten in der Summe die Ergebnisse. Lediglich 16 Punkte aus 15 Partien holten die Niedersachsen seit der Amtsübernahme des 41-Jährigen, aus den jüngsten sechs Pflichtpartien gab es nur einen Sieg.

Continue reading...