Home Deutschland Deutschland — in German Mord an Joggerin bei Freiburg: Polizei sucht diesen Mann

Mord an Joggerin bei Freiburg: Polizei sucht diesen Mann

211
0
SHARE

NewsHubJürgen Ruf von der dpa berichtet aus Freiburg:
Mitte Oktober traf es eine 19 Jahre alte Studentin in Freiburg, drei Wochen später dann eine 27 Jahre alte Joggerin im 30 Kilometer entfernten Endingen. Die Taten sorgten für Verunsicherung in der Bevölkerung und setzten die Polizei unter Druck. Im Fall der Studentin, die nach einer Vergewaltigung im Fluss Dreisam starb, sieht sich die Polizei nun am Ziel. Ein Tatverdächtiger wurde am Freitag gefasst. Am Samstag gaben die Ermittler ihre Ergebnisse bekannt: Es handelt sich um einen 17 Jahre alten Jugendlichen aus Afghanistan. Er kam 2015 als unbegleiteter Flüchtling nach Deutschland lebte zuletzt in Freiburg bei einer Familie.
Am Schauplatz, direkt neben dem Stadion des Fußball-Erstligisten SC Freiburg, ist die Erinnerung sichtbar: Kerzen brennen, Menschen haben Blumen niedergelegt und Worte des Abschieds und der Trauer aufgeschrieben. In der Stadt und an der Universität, die das Leben dort prägt, bestimmt Bestürzung das Bild.
Die Medizinstudentin aus dem baden-württembergischen Enzkreis, die zum Studieren ins idyllische Freiburg gekommen war, hatte eine Studentenparty ihrer Fachschaft besucht und war nachts mit ihrem Fahrrad alleine auf dem Weg nach Hause. Am nächsten Morgen wurde ihre Leiche im Fluss gefunden. Ob sie ertränkt wurde oder bewusstlos im Wasser lag und dann starb, ist noch unklar.
Die Polizei mähte für ihre Ermittlungen einen Brombeerstrauch am Uferrand, packte diesen in drei Säcke und schickte ihn zur Untersuchung zum Landeskriminalamt (LKA) nach Stuttgart.

Continue reading...