Home Deutschland Deutschland — in German Thailand: Mindestens 24 Verletzte bei Explosion in Bangkok

Thailand: Mindestens 24 Verletzte bei Explosion in Bangkok

643
0
SHARE

In einem Krankenhaus für ehemalige Soldaten in Bangkok ist ein Sprengsatz explodiert. Der Anschlag fiel auf den dritten Jahrestag des Militärputsches.
Bei einem mutmaßlichen Bombenanschlag in der thailändischen Hauptstadt Bangkok sind mindestens 24 Menschen leicht verletzt worden. Lokale Fernsehsender berichten von einer Explosion gegen 11 Uhr Ortszeit im Aufenthaltsraum eines Krankenhauses für ehemalige Soldaten. Nach ersten Erkenntnissen sei eine kleine Bombe in einem Paket in die Klinik geschmuggelt worden, sagte Vize-Polizeichef Srivara Rangsibrahmanakul.
Das betroffene Krankenhaus King Mongkut liegt im Zentrum Bangkoks. Die Polizei hatten zunächst vermutet, dass die Explosion durch eine defekte Gasleitung oder eine kaputte Klimaanlage ausgelöst worden sein könnte.

Continue reading...