Home Deutschland Deutschland — in German Neue EY-Studie: Deutsche Topkonzerne freuen sich über Rekordjahr

Neue EY-Studie: Deutsche Topkonzerne freuen sich über Rekordjahr

173
0
SHARE

Vor allem die Autohersteller können 2017 Umsatz- und Gewinnrekorde einfahren, zeigt eine neue Studie.
Die 100 umsatzstärksten börsennotierten Konzerne Deutschlands steuern einer Studie zufolge auf ein Rekordjahr zu. Deren Gewinn stieg in den ersten neun Monaten 2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 21 Prozent auf knapp 109 Milliarden Euro, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Analyse der Unternehmensberatung EY hervorgeht. Der Gesamtumsatz der 100 Firmen kletterte in den ersten drei Quartalen um knapp sieben Prozent auf 1,25 Billionen Euro.
Sowohl das Umsatz- als auch das Gewinnranking führten demnach Autohersteller an: Volkswagen, Daimler und BMW sind die umsatzstärksten börsennotierten Unternehmen Deutschlands – beim Gewinn sind Daimler und Volkswagen führend, vor der Telekom und BMW. “2017 war ein gutes Jahr für die deutsche Wirtschaft – von den 100 umsatzstärksten Unternehmen schafften 76 einen Gewinnanstieg, sogar 84 konnten ihren Umsatz erhöhen”, erklärte Mathieu Meyer, Mitglied der Geschäftsführung bei EY.

Continue reading...