Im deutschen Handel sind mehr als die Hälfte der Masthähnchen mit krankmachenden Bakterien belastet, teilt die Bundesregierung mit. Verbraucherschützer fordern nun strengere Kontrollen von Schlachthäusern und eine sorgfältigere Hygiene.
Im deutschen Handel sind mehr als die Hälfte der Masthähnchen mit krankmachenden Bakterien belastet, teilt die Bundesregierung mit. Verbraucherschützer fordern nun strengere Kontrollen von Schlachthäusern und eine sorgfältigere Hygiene.
Im deutschen Lebensmitteleinzelhandel ist mehr als jede zweite Hähnchenfleischprobe mit einem Durchfallerreger kontaminiert. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage des Grünen-Fraktionschefs Anton Hofreiter hervor, die RTL/n-tv vorliegt.

Continue reading...