Home Deutschland Deutschland — in German CDU-Politiker Max Otte kandidiert für AfD als Bundespräsident

CDU-Politiker Max Otte kandidiert für AfD als Bundespräsident

64
0
SHARE

Er will für die AfD als Bundespräsident kandidieren, ist aber in der CDU: Die Parteispitze hat Max Otte deshalb zum Austritt aufgefordert – und zieht auch ein Ausschlussverfahren in Betracht.
Er will für die AfD als Bundespräsident kandidieren, ist aber in der CDU: Die Parteispitze hat Max Otte deshalb zum Austritt aufgefordert – und zieht auch ein Ausschlussverfahren in Betracht. Der Chef der erzkonservativen “Werte-Union”, Max Otte, will für die AfD für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren – und zieht damit den Ärger seiner der Partei, der CDU, auf sich. Die Kölner CDU – Ottes Kreisverband – will ein Parteiausschlussverfahren gegen ihn einleiten. Das habe der Kreisverband gemeinsam mit dem Landesverband und der Bundespartei beschlossen, sagte die Sprecherin der Kölner CDU. NRW-Ministerpräsident und CDU-Landeschef Hendrik Wüst hatte Otte zuvor zum Austritt aus der CDU aufgefordert. In der “Rheinischen Post” kündigte Wüst ein Ausschlussverfahren an, sollte Otte für die AfD für das Amt des Bundespräsidenten kandidieren. Auch die CDU-Spitze forderte Otte zum Parteiaustritt auf. Wer so etwas als Christdemokrat überhaupt erwäge, “der verletzt die Werte der CDU und hat in unserer Partei nichts verloren”, sagte Generalsekretär Paul Ziemiak.

Continue reading...