Home United States USA — mix Corona-Zahlen: Laut Ages 25.103 Neuinfektionen am Freitag

Corona-Zahlen: Laut Ages 25.103 Neuinfektionen am Freitag

51
0
SHARE

Den dritten Tag in Folge gibt es keine Ministerien-Zahlen und anhaltende Datenprobleme. Die Sieben-Tage-Inzidenz in sämtlichen Bundesländern liegt mittlerweile über 1000. Auf den Normalstationen…
Den dritten Tag in Folge gibt es keine Ministerien-Zahlen und anhaltende Datenprobleme. Die Sieben-Tage-Inzidenz in sämtlichen Bundesländern liegt mittlerweile über 1000. Auf den Normalstationen der Spitäler liegen wieder deutlich mehr Patienten mit Covid-19. Beinahe zwei Jahre nach Pandemiebeginn hat es in Österreich am Samstag den dritten Tag in Folge keine gesicherten Corona-Zahlen aus Innen- und Gesundheitsministerium gegeben. Aktualisiert wurde immerhin das Corona-Dashboard der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (Ages). Demzufolge wurden am gestrigen Freitag 25.103 Neuinfektionen eingemeldet. Das ist nach den Ages-Zahlen der vierthöchste Wert seit Start der Pandemie vor 23 Monaten. Unklar blieb am Samstag weiterhin, wie viele Menschen in den vergangenen Tagen an den Folgen einer Coronavirus-Infektion gestorben sind. Hierzu hatte es von den Ministerien zuletzt am Mittwoch Zahlen gegeben, damals waren es bereits 13.956 Todesopfer. Die Ages hielt drei Tage später bei deutlich weniger Opfern – sie vermeldete am Dashboard 13.513 Tote. Wieder am Steigen ist die Zahl der Hospitalisierungen. Doch auch hier ist ein Vergleich nicht aussagekräftig, da die Ages nicht mit dem Krisenstab deckungsgleiche Zahlen veröffentlicht. Am Samstag waren laut der Agentur jedenfalls 1109 Covid-Patientinnen- und Patienten in Spitälern, davon 193 auf Intensivstationen und 916 auf Normalstationen.

Continue reading...