Home Deutschland Deutschland — in German Brief an Kanzler: Sozialverbände pochen auf Einladung

Brief an Kanzler: Sozialverbände pochen auf Einladung

77
0
SHARE

Mit der “Konzertierten Aktion” wollte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) ein gemeinsames Bündnis gegen die Inflation schmieden. Doch ein potenzieller Partner fühlt sich dabei übergangen.
Mit der “Konzertierten Aktion” wollte Bundeskanzler Olaf Scholz ein Bündnis gegen die Inflation schmieden. Doch ein potenzieller Partner fühlt sich übergangen.
Es soll ein Pakt gegen die Inflation sein. Anfang Juli hatte sich Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) mit Vertretern und Vertreterinnen von Arbeitgeberverbänden und den Gewerkschaften im Kanzleramt getroffen, um zu beraten, wie man gemeinsam gegen steigende Preise kämpfen könnte. “Konzertierte Aktion” ist der recht sperrige Begriff für das Bündnis, der aber an ein historisches Vorbild anknüpft. 1967 hatte der damalige Wirtschaftsminister Karl Schiller (SPD) die Idee gehabt, im Kampf gegen Inflation und Arbeitslosigkeit Arbeitgeber und Gewerkschaften unter diesem Namen an einen Tisch zu holen. Diese Tradition wollte Scholz wiederbeleben.

Continue reading...