Home Deutschland Deutschland — in German Am 8. März 2014 verschwand die Maschine mit 239 Insassen | Suche...

Am 8. März 2014 verschwand die Maschine mit 239 Insassen | Suche nach MH370 nach drei Jahren eingestellt

203
0
SHARE

NewsHubKeine Spur von Geisterflug MH370!
Sydney (Australien) – Fast drei Jahre nach dem ungeklärten Verschwinden des Malaysia-Airlines-Fliegers wurde die Suche nach der verschollenen Boeing 777 eingestellt.
Das Flugzeug mit 239 Insassen verschwand am 8. März 2014 von den Radarschirmen der Flugüberwachung – und tauchte nie wieder auf. Das Verschwinden der Maschine gehört zu den größten Rätseln in der Geschichte der Luftfahrt.
Am 8. März 2014 verschwand Flug MH370. Was passierte damals, wie weit sind die Ermittlungen? Sieben Fragen zum größten Luftfahrt-Rätsel.
Die Koordinierungsstelle für die Suche erklärte die Ermittlungen am Dienstag offiziell für beendet. „Der Malaysia-Airlines-Flug MH370 hat in dem 120 000 Quadratkilometer großen Suchgebiet im südlichen Indischen Ozean nicht lokalisiert werden können“, heißt es in einem Statement.

Continue reading...