Home Deutschland Deutschland — in German Fifa-Weltfußballer 2016: Cristiano Ronaldo gewinnt und zeigt Freundin Georgina Rodriguez

Fifa-Weltfußballer 2016: Cristiano Ronaldo gewinnt und zeigt Freundin Georgina Rodriguez

230
0
SHARE

NewsHubRonaldo erschien mit seiner neuen Freundin Georgina Rodriguez zur Gala. Die Spanierin ist erst seit wenigen Monaten die Frau an der Seite des Europameisters. Nun flanierte sie fröhlich mit Ronaldo und dessen Sohn Cristiano junior über den Grünen Teppich in Zürich. Das Paar soll sich auf einer Party kennengelernt haben. Danach wurden die beiden turtelnd bei einem Spiel von Real Madrid auf der Tribüne gesichtet.
Eine Dreiviertelstunde nach der Ehrung für Welttrainerin Silvia Neid bekam der 31-Jährige die silberne Trophäe am Montagabend in Zürich von Weltverbands-Präsident Gianni Infantino – und hielt eine emotionale Dankesrede. “Welche Ehre”, sagte Ronaldo mit stockender Stimme. “Ich bin sprachlos. 2016 war das beste Jahr meiner Karriere. Es gab Zweifel, schwierige Momente, aber es hat sich gezeigt, dass wir weiter gut spielen. Ich hatte keine Zweifel, dass wir viel gewinnen können. ” Die neue Trophäe gehe direkt in sein Museum in Madeira, kündigte er an.
Die Ehrung ist der letzte Beweis seiner Ausnahmestellung nach einem Jahr mit dem EM-Titelcoup sowie dem Gewinn der Champions League und Klub-WM. Ronaldos größter Rivale Lionel Messi und die weiteren Profis des FC Barcelona fehlten mit Entschuldigungsschreiben ihres Klubs hingegen bei der Zeremonie in einem wenig glamourösen TV-Studio. Messi fehlten mit 26,4 Prozent der Stimmen acht Prozent zum siegreichen Ronaldo (34,5 Prozent). Frankreichs EM-Liebling Antoine Griezmann blieb auf der Bühne nur die Rolle des abgeschlagenen Dritten und Gratulanten.

Continue reading...