SHARE

Was war, was kommt. Nach dem Wintereinbruch sind die Autobahnen wieder frei befahrbar. Mehr als 160 US-Firmen, darunter Facebook, wehren sich gegen das Einreiseverbot von Donald Trump – und wissen Sie, wer den USA den “Big-Mac-Stempel” aufgedrückt hat?
Die Außenringautobahn (A21) ist wieder ungehindert befahrbar. Sperren auf der Westautobahn (A1) und Behinderungen auf der Südautobahn (A2) sind ebenfalls nicht mehr aufrecht. Seit Mittwochnachmittag war die Asfinag mit 20 Einsatzfahrzeugen, die Polizei mit zwölf Streifenwagen, die Feuerwehr mit rund 100 Kräften inklusive Gerätschaften sowie fünf Abschleppfahrzeuge von Berge-Unternehmen auf der A21 im Dauereinsatz.
Mehr als 160 US-Unternehmen, darunter Facebook, Google und Microsoft, haben sich im Rechtsstreit um ein Einreiseverbot für Bürger aus mehreren muslimischen Ländern offiziell gegen das Dekret von Präsident Donald Trump gestellt. Die Firmen reichten ein Schreiben bei einem Berufungsgericht im Bundesstaat Virginia ein, in dem sie vor “substanziellem Schaden für US-Unternehmen” durch das Einreisedekret warnen.
Nochmal Amerika: Nordkorea und die USA bleiben auf Konfrontationskurs. “Legt euch nicht mit uns an”, warnte Nordkorea am Donnerstag in der amtlichen Zeitung “Rodong Sinmun”. Das Regime in Pjöngjang sei auf jegliche Angriffe der USA vorbereitet: “Sollten wir unseren super-gewaltigen Präemptivschlag starten, wird er nicht nur umgehend die Truppen der US-Imperialisten in Südkorea und Umgebung sondern auch das US-Festland auslöschen und sie zu Asche machen. ”
Heute startet der Film „The Founder“ in den österreichischen Kinos. Er zeigt den Aufstieg des Unternehmers Ray Kroc, der Amerika „den Big-Mac-Stempel aufgedrückt hat“. Wer der Mann war, der den Hmaburger mit dem goldenen M mehr prägte als dessen eigentliche Gründer, lesen Sie hier.
Wird wirklich bald jeder zweite Job von einem Roboter übernommen werden? Oder wird sich eher bewahrheiten, was optimistischere Studien prognostizieren? Dass nämlich „nur“ neun Prozent der Jobs der Digitalisierung zum Opfer fallen werden? Wer weiß. Aber ob es nun mehr oder weniger Menschen sind, die ihren Arbeitsplatz an eine Maschine abtreten müssen: Jeder, den es trifft, wird mit seinem Schicksal hadern. Welche Optionen hat man dann aber?
Weil er die vier Kinder seiner Freundin misshandelt und über Jahre hinweg teilweise wöchentlich verprügelt haben soll, muss sich heute ein 44-Jähriger gemeinsam mit der Mutter vor einem Wiener Schöffensenat verantworten. Laut Strafantrag wurde den Kindern immer wieder der Mund mit dampfendem Wasser und Geschirrspülmittel ausgewaschen. Einer der Buben wurde angeblich an den Heizkörper gekettet, einen anderen soll der Mann auch mehrfach sexuell missbraucht haben.
Serena Williams erwarte im Herbst ihr erstes Kind. Zuletzt hatte die derzeitige Weltranglistenzweite mehrere Turnieren unter Verweis auf Knieprobleme abgesagt. Im Dezember hatte Williams ihre Verlobung mit dem Mitgründer des Online-Netzwerks Reddit, Alexis Ohanian, bekanntgegeben. Mit 23 Grand-Slam-Turniere ist Serena Williams eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen aller Zeiten.
Entlang der Alpennordseite schneit es noch zeitweise bis in die meisten Täler, die Intensität lässt aber nach. Im Norden und Osten ziehen bis zum Nachmittag schwache Schauer durch, dann lockern die Wolken allmählich auf. Weitgehend trocken und zeitweise sonnig ist es in Vorarlberg und im Süden. Hier weht kräftiger Föhn, sonst teils stürmischer Nordwind. Maximal werden 0 bis 11 Grad erreicht.
>>> Mehr Wetter gibt es hier

Similarity rank: 1.1
© Source: http://diepresse.com/home/5203501/Das-Wichtigste-zum-Tag_20-April_Freie-Autobahnen-Trump-unter?from=rss All rights are reserved and belongs to a source media.