Home Deutschland Deutschland — in German Visum erneut annulliert: Jetzt droht Djokovic die schnelle Ausweisung

Visum erneut annulliert: Jetzt droht Djokovic die schnelle Ausweisung

31
0
SHARE

Tennisstar Novak Djokovic hat im Kampf um seine Teilnahme an den Australian Open einen harten Rückschlag erlitten. Au…
Tennisstar Novak Djokovic hat im Kampf um seine Teilnahme an den Australian Open einen harten Rückschlag erlitten. Australiens Regierung erklärt sein Visum für ungültig. Für den serbischen Weltranglisten-Ersten wird die Zeit knapp. Melbourne – Titelverteidiger Novak Djokovic droht in Australien die schnelle Ausweisung. Drei Tage vor dem Beginn der Australian Open hat der nationale Einwanderungsminister Alex Hawke das tagelange Warten auf seine mit Spannung erwartete Entscheidung beendet und das Visum des serbischen Tennisprofis in einer persönlichen Entscheidung für ungültig erklärt. Dies sei gut begründet und “im öffentlichen Interesse”, teilte der Minister am Freitag mit. Es wird erwartet, dass der 34 Jahre alte Djokovic weitere Rechtsmittel einlegen wird. Eine Teilnahme des Weltranglisten-Ersten an den am Montag beginnenden Australian Open ist deswegen zwar noch nicht ausgeschlossen, aber unwahrscheinlich geworden. Nur das Wochenende bleibt dem Rekordsieger, um sich die Chance auf den erhofften Tennis-Meilenstein zu erhalten. Djokovic ist nicht gegen das Coronavirus geimpft und deswegen eine umstrittene Person in dem Land, das seit Beginn der Corona-Krise harte Regeln aufgestellt hat. “Diese Pandemie war für jeden Australier unglaublich schwierig, aber wir haben zusammengehalten und Leben und Existenzen gerettet. Gemeinsam haben wir eine der niedrigsten Sterblichkeitsraten, die stärkste Wirtschaft und die höchsten Impfraten der Welt erreicht”, teilte der australische Regierungschef Scott Morrison mit und begrüßte die Entscheidung von Hawke: “Die Australier haben während dieser Pandemie viele Opfer gebracht, und sie erwarten zu Recht, dass das Ergebnis dieser Opfer geschützt wird.” Australiens Einwanderungsminister Alex Hawke hat Tennis-Star Novak Djokovic das Visum wieder entzogen. Die Erklärung des 44 Jahre alten Politikers vom Freitag in einer deutschen Übersetzung: “Heute habe ich von meiner Befugnis unter Abschnitt 133C(3) des Einwanderungsgesetzes Gebrauch gemacht, das Visum von Herrn Novak Djokovic aus Gründen der Gesundheit und der allgemeinen Ordnung auf Grundlage des öffentlichen Interesses zu entziehen.

Continue reading...