Home Deutschland Deutschland — in German Macron kritisiert Subventionen für US-Produkte: „Diese Entscheidungen werden den Westen spalten“

Macron kritisiert Subventionen für US-Produkte: „Diese Entscheidungen werden den Westen spalten“

84
0
SHARE

Frankreichs Präsident Macron ist auf Staatsbesuch in den USA. Auf dem Programm steht ein festliches Bankett. Zwischen Macron und Biden gibt es jedoch einen gewichtigen Streitpunkt.
Frankreichs Präsident Macron ist auf Staatsbesuch in den USA. Auf dem Programm steht ein festliches Bankett. Zwischen Macron und Biden gibt es jedoch einen gewichtigen Streitpunkt.
Heute, 05:51 Uhr
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat bei seinem Staatsbesuch in den USA das Bündnis beider Staaten als „stärker als alles andere“ gewürdigt. Man müsse versuchen, der historischen Bedeutung der Partnerschaft auch in Zukunft gerecht zu werden, sagte Macron am Mittwochabend (Ortszeit) bei einer Rede in der französischen Botschaft in Washington.
US-Präsident Joe Biden wird ihn an diesem Donnerstag im Weißen Haus empfangen. Auf dem Programm stehen ein bilaterales Gespräch und eine gemeinsame Pressekonferenz, gefolgt von einem festlichen Staatsbankett. Beim Dinner soll der Franzose Macron in Genuss von amerikanischem Käse kommen.
Macron ist seit Dienstagabend (Ortszeit) für einen mehrtägigen Staatsbesuch in den USA. Anders als bei regulären Arbeitsbesuchen ist dabei der protokollarische Aufwand viel höher und sieht besondere Programmpunkte wie das Staatsbankett vor. Macron ist der erste ausländische Gast in Bidens Amtszeit, dem diese Ehre zuteil wird.
Er wird bei der Reise von seiner Ehefrau Brigitte und mehreren Ministerinnen und Ministern begleitet. Am Mittwoch traf Macron unter anderem US-Vizepräsidentin Kamala Harris und betonte mit ihr die Kooperation beider Länder in der Raumfahrt.
Macron sagte bei seiner Rede in der Botschaft, dass es bei dem Besuch auch darum gehe, die „gemeinsamen Agenden zu synchronisieren“.

Continue reading...