Home Deutschland Deutschland — in German Empörung nach Tweet: Bundestags-Vizepräsidentin gibt Israel Mitschuld an Angriff

Empörung nach Tweet: Bundestags-Vizepräsidentin gibt Israel Mitschuld an Angriff

148
0
SHARE

Ein Tweet von Bundestagsvizepräsident Özoğuz zu Israel sorgt für Empörung. Rücktrittsforderungen folgen auf scharfe Kritik.
Empörung nach umstrittenem Tweet von Aydan Özoğuz: Die SPD-Politikerin und Vize-Präsidentin des Bundestags hat mit ihrer Äußerung zu einem Raketenangriff des Irans auf Israel für Unmut gesorgt. Anstatt den Angriff zu verurteilen, schien sie in ihrem Beitrag auf „X“ (der neue Name für Twitter) Israel eine Mitschuld zu geben. Das berichtet „Bild“.
Özoğuz schrieb wörtlich: „Zu viele Kriege, zu viele Menschen gefährdet, Geiseln nicht befreit, Menschen in Hungerkatastrophe. Mache mir um alle Menschen Sorgen in #Ukraine #Israel #Gaza. Warum musste diese Situation noch provoziert werden? Bombardierung der iran. Botschaft hat Nahost weiter gefährdet.“
Hintergrund: Bei einem mutmaßlich israelischen Luftangriff auf ein Konsulargebäude der iranischen Botschaft in der syrischen Hauptstadt Damaskus Anfang April wurden nach Angaben der iranischen Revolutionsgarden sieben ihrer Mitglieder getötet.

Continue reading...