Deutschland

Deutschland

Vereinte Nationen: Akute Hungersnot in Teilen Südsudans

Hunderttausende Menschen im Südsudan sind vom Hungertod bedroht. Und das, obwohl das Land sehr fruchtbar ist. Die Gründe für die Krise seien menschengemacht, kritisieren...

Heiko Maas hat gute Chancen, Außenminister zu werden

Die SPD will die Besetzung ihrer sechs Ministerien in der erneuten großen Koalition am Freitag beschließen und verkünden. Gabriel könnte der bisherige Justizminister Heiko...

Demokratische Fassade gewahrt

In Ägypten beginnt die Präsidentenwahl. Es wird mit einem klaren Sieg des von der Armee unterstützten Amtsinhabers al-Sisi gerechnet. Er gilt als Macher -...

Russland-Ermittlungen: Ex-FBI-Chef Comey sagt vorerst nicht vor Ausschuss aus

Nach seiner Entlassung will der ehemalige FBI-Chef James Comey vorerst nicht vor dem Geheimdienstausschuss des US-Senats aussagen. (sda/dpa/afp) Das bestätigte eine Sprecherin des Senators Mark...

Große Gemeinsamkeiten: Gabriel findet in Washington Gehör

Washington (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat bei ersten Gesprächen mit seinem US-Kollegen Rex Tillerson und Vizepräsident Mike Pence in Washington große Gemeinsamkeiten festgestellt....

Fall Khashoggi: Siemens-Chef Joe Kaeser sagt Teilnahme an Riad-Konferenz ab

Der Vorstandsvorsitzende von Siemens fährt nicht zu einem Wirtschaftsgipfel nach Riad. Hintergrund sei der Fall des getöteten Journalisten Khashoggi, sagt Joe Kaeser. Der Vorstandsvorsitzende von...

Störungen weltweit und imgesamten Bundesgebiet

Der Kurzmitteilungsdienst WhatsApp fiel Mittwochabend für mehrere Stunden aus. Nutzer in Deutschland konnten weder Senden noch Empfangen. Inzwischen läuft die Smartphone-Anwendung wieder. Nicht nur in...

Recep Tayyip Erdoğan: Europas schwierigster Gegner

Als Alleinherrscher kann Erdoğan kein Partner mehr für Deutschland und die EU sein. Doch die türkischen Zivilgesellschaft macht Hoffnung, der Westen sollte sie stärken....

Gericht verlängert erneut U-Haft für Renault-Chef Ghosn

Renault-Chef Carlos Ghosn muss länger in der Untersuchungshaft bleiben. Dem Manager werden Finanzvergehen vorgeworfen. Renault-Chef Carlos Ghosn muss länger in der Untersuchungshaft bleiben. Dem Manager...

Hassan Ruhani bei Präsidentenwahl klar vorn

Mehr als 40 Millionen Menschen im Iran haben abgestimmt – und nach Auszählung von mehr als 25 Millionen abgegebenen Stimmen hat Hassan Ruhani 58...
Top words timeline