Home Deutschland Deutschland — in German McDonald's verkauft China-Geschäft

McDonald's verkauft China-Geschäft

463
0
SHARE

NewsHubOak Brook/Hongkong (dpa) – Der Fast-Food-Riese McDonald’s gibt die Kontrolle über sein Geschäft in China ab. Ein Konsortium bestehend aus dem chinesischen Konglomerat Citic und der Beteiligungsgesellschaft Carlyle erwerben 80 Prozent an dem China-Geschäft der Burger-Kette, wie die Beteiligten mitteilten. Die restlichen 20 Prozent bleiben bei McDonald’s.
Das China-Geschäft mit über 2400 Restaurant auf dem chinesischen Festland und mehr als 240 Filialen in Hongkong hat einen Wert von etwa 2,1 Milliarden US-Dollar.
Die Vereinbarung zwischen dem Konzern aus Oak Brook und dem Konsortium gilt für 20 Jahre.

Continue reading...