Home Deutschland Deutschland — in German Russische Kriegsführung in der Ukraine: Putin ernennt „Bluthund“ Kadyrow zum Generaloberst

Russische Kriegsführung in der Ukraine: Putin ernennt „Bluthund“ Kadyrow zum Generaloberst

65
0
SHARE

Der tschetschenische Machthaber Kadyrow erreicht den dritthöchsten Dienstgrad der Streitkräfte. Er ist für seine Brutalität bekannt – und kritisierte zuletzt das russische Verteidigungsministerium.
Der tschetschenische Machthaber Kadyrow erreicht den dritthöchsten Dienstgrad der Streitkräfte. Er ist für seine Brutalität bekannt – und kritisierte zuletzt das russische Verteidigungsministerium.
Heute, 08:59 Uhr
Inmitten militärischer Rückschläge in der Ukraine hat Wladimir Putin den autoritär herrschenden Machthaber der Teilrepublik Tschetschenien, Ramsan Kadyrow, zum Generaloberst befördert. Es ist der dritthöchste Dienstgrad im russischen Militär, hinter Marschall und Armeegeneral.
Das Dekret über seine Ernennung sei bereits veröffentlicht, er sei Putin „unglaublich dankbar“ für die „große Wertschätzung“, schrieb Kadyrow am Mittwoch im Online-Dienst Telegram.

Continue reading...