Домой Deutschland Deutschland — in German IWF erwartet für 2022 weniger Wachstum

IWF erwartet für 2022 weniger Wachstum

79
0
ПОДЕЛИТЬСЯ

Lieferkettenprobleme, die hohe Inflation sowie die Folgen der Omikron-Welle bremsen hartnäckig die konjunkturelle Erholung. Der Internationale Währungsfonds senkte nun seine Prognose für das Wachstum der Weltwirtschaft in diesem Jahr.
Lieferkettenprobleme, die hohe Inflation sowie die Folgen der Omikron-Welle bremsen hartnäckig die konjunkturelle Erholung. Der Internationale Währungsfonds senkte nun seine Prognose für das Wachstum der Weltwirtschaft in diesem Jahr. Auch wenn sich die direkten Auswirkungen der Omikron-Welle noch in Grenzen halten — lasten die Folgen der Corona-Krise wie brüchige Lieferketten, eine hohe Teuerung und Rekordschulden unverändert auf der Weltwirtschaft und dämpfen deren Erholung. Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat vor diesem Hintergrund nun seine Konjunkturprognose nach unten korrigiert.

Continue reading...