Home Deutschland Deutschland — in German Abgasskandal: Volkswagen erzielt Vergleich mit US-Justiz

Abgasskandal: Volkswagen erzielt Vergleich mit US-Justiz

266
0
SHARE

NewsHubSchuldig der Verschwörung und der Behinderung der US-Justiz – mit diesem Eingeständnis und mit der Zahlung von 4,3 Milliarden Dollar kann VW eine weitere juristische Großbaustelle im Abgasskandal schließen. Sechs hochrangige Manager werden angeklagt.
Volkswagen und das US-Justizministerium haben sich im Dieselskandal auf Strafzahlungen über 4,3 Milliarden Dollar (4,1 Mrd Euro) geeinigt. Einen entsprechenden Vergleich mit einem Schuldbekenntnis des Konzerns bestätigte das Ministerium in Washington.
VW zahlt im Einzelnen bei dem Vergleich 2,8 Milliarden Dollar, um strafrechtliche Ermittlungen wegen Manipulationen von Abgaswerten zahlreicher Dieselautos beizulegen. Darüber hinaus werden weitere zivilrechtliche Bußgelder von 1,5 Milliarden Dollar fällig.
Nach dem zugleich veröffentlichten Gerichtsdokument räumt VW den Betrug an Behörden und Kunden über die Emissionen von knapp einer halben Million Dieselfahrzeugen von Mai 2006 bis November 2015 ein.

Continue reading...