Er wurde als « Bürgerschreck » gefeiert und gründete später eine Terrorgruppe. Nun ist Dieter Kunzelmann, Mitbegründer der anarchistischen « Kommune 1 », im Alter von 78 Jahren gestorben.
Er wurde als « Bürgerschreck » gefeiert und gründete später eine Terrorgruppe. Nun ist Dieter Kunzelmann, Mitbegründer der anarchistischen « Kommune 1 », im Alter von 78 Jahren gestorben.
Dieter Kunzelmann, linksradikaler Aktivist und Mitbegründer der anarchistischen « Kommune 1 », ist tot. Er starb im Alter von 78 Jahren in Berlin.
Das teilte sein früherer Anwalt Hans-Christian Ströbele der dpa mit. Zuvor hatten die « Berliner Zeitung » und der « Berliner Kurier » über den Tod berichtet.
Zusammen mit Fritz Teufel und Rainer Langhans gehörte Kunzelmann zu den als « Bürgerschreck » gefeierten Politclowns der 68er-Bewegung.

Continue reading...