Die Bilder der vergangenen Wochenende ähneln sich: Menschen in gelben Westen, brennende Autos, eingeschlagene Scheiben, Tränengas.
Paris (dpa) — Vor neuen Protesten der «Gelbwesten» hat Frankreichs Innenminister Christophe Castaner die Organisatoren der Proteste für mögliche Gewalt mitverantwortlich gemacht.
«Diejenigen, die morgen zu Demonstrationen aufrufen, wissen, dass es Gewalt geben wird, und deshalb tragen sie ihren Teil der Verantwortung», sagte er am Freitag in einem Interview mit dem Online-Medium «Brut». Wer zu Demonstrationen am Wochenende gehe, müsse mit Gewalt rechnen.
Bei den neunten Demonstrationen in Folge werden wieder Tausende «Gelbwesten» erwartet. Größere Aktionen soll es am Samstag in Paris und der Stadt Bourges im Zentrum des Landes geben.

Continue reading...